Ohrplastik · Otoplastik

Ohrenkorrektur in der Türkei

Eine Ohrenkorrektur, auch Otoplastik genannt, kann dazu beitragen, dass Ihre Ohren weniger abstehen und perfekt an die übrigen Gesichtszüge angepasst werden.

  • Spezialisierte Partnerchirurgen mit langjähriger Erfahrung
  • Behandlung in den besten Kliniken
  • Bis zu 70% Preisunterschiede
Jetzt Angebot erhalten Kostenlos & unverbindlich
Ohrenkorrektur in der Türkei
Betäubung Lokalanästhetikum
Behandlungsdauer 1–2 Stunden
Gesellschaftsfähig sofort
Aufenthalt in Antalya 5 Tage

Ohrenkorrektur bei Medidora

Wenn Sie mit dem Aussehen Ihrer Ohren unzufrieden sind, sind wir hier, um zu helfen. Unser Team ist sehr erfahren in der Ohrenkorrektur-Chirurgie und wird Sie bei jedem Schritt unterstützen.

Die Ohrenkorrektur, oder Otoplastik, ist ein beliebter kosmetischer Eingriff. Sie kann das Aussehen abstehender, zu großer oder unförmiger Ohren verbessern. Wenn Sie mit der Form Ihrer Ohren unzufrieden sind oder das Gefühl haben, dass sie zu weit „abstehen“, verstehen wir, dass dies Ihr Selbstbewusstsein beeinträchtigen kann.

Eine Otoplastik kann helfen, indem der Ohrknorpel neu geformt oder entfernt wird, um die Ohren „anzulegen“. Das Verfahren kann auch die Form oder Größe ändern, um sie an Ihre Gesichtsproportionen anzupassen. Unser erfahrener Partnerchirurg kann Sie bei der Neuformung Ihrer Ohren für das gewünschte Ergebnis beraten.

Kandidaten für eine Ohrenkorrektur

Im Folgenden finden Sie einige häufige Gründe dafür, warum Sie eine Ohrenkorrektur in der Türkei in Betracht ziehen sollten:

  • Ohren, die zu weit vom Kopf abstehen
  • Zu große Ohren, die in keinem Verhältnis zum Kopf stehen
  • Übermäßig große Ohrläppchen
  • Unzureichendes Ergebnis einer früheren Otoplastik

Wenn Sie in einem guten Allgemeinzustand sind, eine positive Einstellung und realistische Erwartungen haben, sind Sie höchstwahrscheinlich ein guter Kandidat für eine Ohrenkorrektur.

Ohrenkorrektur-Verfahren

Eine Otoplastik dauert in der Regel 2 bis 3 Stunden und wird ambulant durchgeführt. Die Art der Anästhesie hängt typischerweise vom Alter des Patienten ab, wobei für sehr junge Patienten eine Vollnarkose und für ältere Kinder und Erwachsene eine lokale Anästhesie und ein Beruhigungsmittel empfohlen werden.

Die Otoplastik beginnt mit einem kleinen Einschnitt hinter dem Ohr, in der natürlichen Falte, wo das Ohr auf den Kopf trifft. Der Knorpel wird dann modelliert und gebogen, um das gewünschte Aussehen zu erreichen. Bei einigen Arten der Otoplastik wird die Haut entfernt, aber der Knorpel wird in einem Stück belassen und lediglich auf sich selbst zurückgebogen, um ein weniger abstehendes Ohr zu schaffen.

Nachdem der Knorpel in die gewünschte Form modelliert wurde, wird das Ohr mit Nähten und einer Bandage in Position gehalten, bis die Heilung abgeschlossen ist. Um sicherzustellen, dass sie so symmetrisch wie möglich sind, können beide Ohren operiert werden, auch wenn nur eines ein Problem hat.

Genesung nach einer Ohrenkorrektur

Obwohl die Ohren einige Tage lang schmerzen oder pochen können, fühlt sich der Patient in der Regel innerhalb weniger Stunden nach Abschluss des Eingriffs normal. Zur Linderung der Beschwerden werden Medikamente verschrieben. Einige Tage nach der Otoplastik werden die Verbände um den Kopf durch einen chirurgischen Verband ersetzt, der etwa eine Woche lang getragen wird, danach werden die Fäden entfernt. Otoplastik-Patienten sollten in den ersten 2 Wochen nach der Operation nicht auf der Seite schlafen. Etwa 1 Woche nach der Otoplastik sind die meisten Patienten in der Lage, zu ihrem normalen Tagesablauf zurückzukehren.

Nachdem die Ohren vollständig verheilt sind, haben sie in der Regel leichte Narben auf der Rückseite, die typischerweise mit der Zeit verblassen und aufgrund ihrer strategischen Platzierung praktisch unsichtbar sind.

Ohrenkorrektur Kosten Türkei

Ohrenkorrektur Kosten Türkei
ab 1,950€
Keine versteckten Gebühren. Keine zusätzlichen Kosten.
Denken Sie dank der All-inclusive-Pakete einfach nur an Ihre Operation. Immer im Preis inbegriffen:
  • 1 Übernachtung im Krankenhaus
  • 3 Übernachtungen im 4* Hotel
  • Laborkosten, Medikamente, Equipment
  • Persönliche, deutschsprachige Assistent
  • VIP Rund-um Transfer
  • Begleitperson

Ohrenkorrektur Häufige Fragen 🤔

Warum sollte ich mich für eine Ohrenkorrektur entscheiden?

Das Ziel einer Ohrenkorrektur ist die Verbesserung, nicht die Perfektion. Wenn Sie den Eingriff und Ihre Erwartungen vor der Operation besprochen haben, werden Sie wahrscheinlich mit dem Ergebnis sehr zufrieden sein. Durch die deutliche Verbesserung des Aussehens abstehender oder unförmiger Ohren kann eine Ohrenkorrektur auch das persönliche Selbstvertrauen und das Selbstwertgefühl einer Person steigern.

Gibt es Risiken bei einer Ohrenkorrektur-Operation?

Alle chirurgischen Eingriffe bergen ein gewisses Risiko; Komplikationen bei Ohrenkorrekturen sind jedoch selten und in der Regel gering. Wie bei jedem chirurgischen Eingriff können Sie dazu beitragen, die Risiken zu verringern, indem Sie sich genau an die Anweisungen vor und nach dem Eingriff halten, die Sie erhalten haben. Zu den wahrscheinlichsten Risiken gehören folgende: Infektion, Hämatom und Asymmetrie.

Entstehen bei der Ohrenkorrektur Narben?

Die Patienten werden eine kleine Narbe hinter dem Ohr haben, wo der Chirurg den Schnitt gemacht hat, aber da dies hinter dem Ohr ist, wird sie nicht sichtbar sein. Die Narbe wird mit der Zeit verheilen und die Farbe Ihres natürlichen Hauttons annehmen.

Ist es möglich, die Operation nur an einem Ohr durchzuführen?

Ja, die Operation kann an einem oder beiden Ohren durchgeführt werden.

Kann ich die Form meiner neuen Ohren selbst bestimmen?

Sie können mit Ihrem Chirurgen besprechen, welche Form Sie sich wünschen. Es gibt viele Überlegungen, die berücksichtigt werden müssen, und diese werden während Ihres Beratungsgesprächs besprochen.